FHH_Grafik FHH_Logo
sicherer im NetzExit
INFO: englisch français русский türk العربية فارسی ไทย български românesc LEICHTE SPRACHE: Leichte Sprache MOBILE VERSION: Mobile Version

 

fhh

UNSER ANGEBOT

Im Frauenhaus Herne bieten wir Ihnen und Ihren Kindern eine sichere Unterkunft und Schutz, wenn Sie seelische, körperliche oder sexuelle Gewalt erleben oder davon bedroht sind.

Bei uns finden Sie Unterstützung und Begleitung

  • in Ihrer neuen Lebenssituation

  • bei der Bewältigung Ihrer Gewalterfahrungen

  • bei der Entwicklung neuer Lebensperspektiven

  • bei der Klärung Ihrer finanziellen und rechtlichen Situation

  • im Kontakt mit Ämtern und Behörden

  • bei der Wohnungs - und Arbeitssuche

Wir arbeiten vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht. Alle Mitarbeiterinnen verfügen über Erfahrung in der psychosozialen Beratung und in der Begleitung von Frauen nach häuslicher Gewalt.
Bei Bedarf bieten wir Beratung mit Hilfe von Dolmetscherinnen in Ihrer Muttersprache.

Gewalt gegen Frauen ist auch immer Gewalt gegen die Kinder

Die Mädchen und Jungen, die zusammen mit ihrer Mutter ins Frauenhaus kommen, haben unterschiedliche Formen von Gewalt erlebt, wurden Opfer oder Zeugen der Gewalt. Die Kinder leiden häufig unter gesundheitlichen und psychischen Belastungen und können in ihrer emotionalen und kognitiven Entwicklung beeinträchtigt sein.
Die Angebote des Mädchen- und Jungenbereichs im Frauenhaus sind:

  • Einzel- und Gruppenangebote für die Kinder

  • Hausaufgabenbetreuung

  • Unterstützung bei der Schul- und Kindergartenplatzsuche

  • Erziehungsberatung für die Mütter

  • Beratung zum Sorge- und Umgangsrecht

  • Kooperation mit Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine eigenverantwortliche Haushaltsführung und die Versorgung Ihrer Kinder

  • Die Beachtung von Sicherheitsregeln zum Schutz der im Haus lebenden Frauen und Kinder

  • Die Einhaltung unserer Hausordnung

  • Eine aktive Beteiligung an der Hausorganisation und den gemeinschaftlichen Aufgaben innerhalb des Frauenhauses

  FHH_Slogan