ONE BILLION RISING am 14. Februar 2019 wieder in Herne

Es ist wieder soweit!

Herne tanzt am 14. Februar 2019 um 17 Uhr auf dem Robert-Brauner-Platz in Herne Mitte.

Wir beteiligen uns an der weltweiten Kampagne ONE BILLION RISING für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen, die im Jahr 2012 von der New Yorker Künstlerin und Feministin Eve Ensler gegründet wurde. In Deutschland kamen 2018 in über 180 Städten Menschen zusammen, um sich gemeinsam für Gewaltfreiheit stark zu machen und zu tanzen.

Herne ist auch 2019 wieder dabei!

Musik mit DJ Said Omar. Choreografie Uta Bücking, Herne.
Jede*r kann spontan mitmachen. Es ist nicht notwendig, den Tanz perfekt zu beherrschen.
Kommen Sie einfach vorbei, auch zugucken lohnt sich!
Gerne in den Farben Pink, Rot und Orange gekleidet.

Flyer zum Download (0,7 MB)